Kraft der Hände

 



	files/Heilungsspiralen/templates/Kraft der Haende/img/logo-150px.png
 
Hier geht es zum kompletten Kursprogramm für 2018.
 
 
 

 

Liebe an unseren Kursen Interessierte,

im Jahr 2018 überraschen wir Euch wieder einmal mit mehreren Kursen. Über unser Kraft der Hände Kursangebot schrieben wir Euch schon. Nun kommen zwei Seminare hinzu, für die es keine Voraussetzungen gibt außer Interesse. Unsere Intention ist es, der Schwere der Zeit, des Alltags und des Körpers etwas entgegenzusetzen.


Hier werdet Ihr zu den Kursen weitergeleitet.

Wir wünschen Euch eine gute Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen mit der/dem Einen oder Anderen!


Herzlichst

Carola Zekorn und Bettina Schück

 

 

 

 

 

Erinnern Sie sich! Sie haben sich als Kind heftig gestoßen, Mutter oder Vater legt die Hand auf die Stelle und schon ist es besser...oder...

 

Sie können nicht einschlafen, legen die Hände auf den Bauch und Sie werden ruhiger...oder...oder...

 

Um diese „Kraft der Hände“ geht es; sie ernst zu nehmen, zu intensivieren und damit eine Methode der Selbstheilung und Harmonisierung „geschenkt“ zu bekommen, die leicht zu lernen und überall anzuwenden ist.

 

 

Eingesetzt werden kann diese Methode:

 

  • zum eigenen Kraft tanken
  • um innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden
  • zum Erleichtern von Kummer und Sorgen
  • zur Begleitung von Menschen in inneren und äußeren Wachstumsphasen
  • zur Auflösung von überholten Überzeugungen
  • zum problemlosen Einschlafen auch bei Babys und Kindern
  • zum Aufladen / energetischem Anheben von Nahrungsmitteln und Wasser
  • zum Aufladen und Programmieren von Steinen
  • zum schnelleren Gesundwerden
  • bei Unfällen mit Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen, Schwellungen und Blutungen (neben Erste-Hilfe-Maßnahmen)
  • zur Unterstützung bei Erkrankungen jeder Art

 

 

Hier finden Sie Rückmeldungen von Kraft-der-Hände-Anwendern.

 

 

Lebensenergie per Hand übertragen

 

Lebensenergie wurde schon immer übertragen, auch per Hand. Kraft der Hände, wie wir es lehren, geht darüber hinaus, weil wir nicht unsere eigene Lebensenergie übertragen, sondern universelle Lebensenergie. Diese steht in unbegrenzter Menge zur Verfügung. Es bedarf lediglich eines Bewusstseinsclicks, um Zugang zu ihr zu bekommen. Einmal in Gang gebracht, läuft der Strom bis man ihn unterbricht mit einem herzlichen: danke, das langt.